AKTUELLES
Über die Ökologisierung von Kirchenland

Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung lädt der Freundeskreis des Historischen Pfarrhofes ...
RÜCKBLICK
Den Wolf umarmen - Enneagrammseminar mit Andreas Ebert

Am 25. und 26. Januar trafen sich 27 Interessierte mit Pfarrer i.R.  Andreas Ebert (München) im Gemeindehaus ...

SCHEUNE DER RAST UND AUSSICHTSTERASSE

Ort für Kunst, Kultur und Kommunikation


Foto: Marc Dobkowitz
Vor der alten Pfarrscheune, die heute als Geräte- und Lagerhaus genutzt wird, soll zukünftigen Besuchern des Kreuzweges eine Rastmöglichkeit geboten werden, indem eine Terrasse mit Aussicht auf die renaturierte Fläche geschaffen wird; hier soll saisonal auch Kaffee und Kuchen angeboten werden. Die Scheune soll zukünftig des weiteren für Vortrags und Bildungsangebote in Kooperation mit dem Dorfmuseum Schönwalde genutzt werden. Des Weiteren ist die Nutzung der Scheune für Vortrags und Bildungsangebote in Kooperation mit dem Dorfmuseum Schönwalde geplant.



Scheune Scheune Scheune Scheune



Die Partner und Förderer des Teilprojektes