ZELT- UND PFADFINDERPLATZ

Backhaus Des VCP-Stamms "Swentana"

Der in Schönwalde im Jahr 2012 gegründete VCP-Pfadfinderstamm "Swentana" (Slawisch "die Heillige", ursprünglicher Name der Schwentine) ist auch auf dem Pfarrhof  zuhause. Rund um das historische Backhaus, mit einer befestigten Feuerstelle, treffen sich die einzelnen Gruppen regelmäßig.
 Das Backhaus wurde vollständig entkernt und ausgebaut. Es dient nun als Ort für Gruppenstunden und Übernachtungen des zurzeit knapp 60 Mitglieder zählenden Stammes. Bei Gemeindefesten helfen die Pfadfinder stehts fleißig mit und geben gerne einen Einblick in ihre Arbeit.