ZELT- UND PFADFINDERPLATZ

Backhaus für den VCP-Stamm "Swentana"

Der in Schönwalde im Jahr 2011 gegründete VCP-Pfadfinderstamm "Swentana" (alter, aus heidnischer Zeit stammender Name für die Schwentine) hat im Naturerlebnisraum ein eigenes Areal in Besitz genommen. Dazu gehört das historische Backhaus mit einer befestigten Feuerstelle, wo sich die Jugendlichen treffen können. Das Backhaus wurde vollständig entkernt und dient nun als Sitz des zurzeit knapp 40 Mitglieder zählenden Stammes. Beim Gemeindefest und zum Erntedankfest sind die Pfadfinder nicht mehr wegzudenken.