AKTUELLES
Über die Ökologisierung von Kirchenland - Widerstände, Chancen, und Gewinn

Zu einer Infomations- und Diskussionsveranstaltung lädt der Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde ein. Am ...
RÜCKBLICK
Weihnachten und Mee(h)r mit Eutiner Wind

Zum fünften Mal präsentierte der Eutiner Shantychor Eutiner Wind sein spezielles nachweihnachtliches ...

Aktuelles

Bild_zum_Thema

Über die Ökologisierung von Kirchenland - Widerstände, Chancen, und Gewinn

Zu einer Infomations- und Diskussionsveranstaltung lädt der Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde ein.

Am Dienstag dem 12. Februar 2019 um 20 Uhr

spricht der Landschaftsplaner Dr. Florian Liedl über mögliche Maßnahmen auf der den kircheneigenen Flächen Blumenkoppel und Schiefkoppel, um aus diesen Flächen Ökopunkte zu erzielen. So wird an einem praktischen Beipiel deutlich, worum es sich bei dem Ökologischen Bewertungsverfahren, kurz: bei den Ökopunkten, handelt.

Mit dem Umweltbeauftragten der Nordkirche, Pastor Jan Christensen, sollen im Anschluss die Chancen für Natur und Umwelt aber auch für die Kirchengemeinden, die sich am Ökopunkteverfahren beteiligen wollen, diskutiert werden. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Mitglieder von Kirchengemeinderäten. 

Arnd Heling



Eingestellt am 11.01.2019

Bild_zum_Thema

Enneagramm-Seminar mit Andreas Ebert

Vom 25. bis 26. Januar findet im Gemeindehaus der Kirchengemeinde  Schönwalde das dritte Seminar zum Enneagramm mit Pfarrer i.R. Andreas Ebert statt.
Das Seminar unter dem Titel "Den Wolf umarmen - Zum Stresspunkt im Enneagramm" ist inzwischen ausgebucht. Es könen leider keine weiteren Anmeldungen entgegen genommen werden! 

Weitere Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen lassen, am besten über Email über info@kirche-schoenwalde.de 

Arnd Heling


Eingestellt am 11.01.2019